Neues Häuschen

Förderverein sponsert neues Häuschen für den Schulhof

Das alte Haus für das Pausenspielzeug ist sehr in die Jahre gekommen und bot kaum mehr Platz für die vielen Spielzeuge und Fahrzeuge der Grundschulkinder. Aus diesem Grund entschied der Förderverein unserer Schule ein neues, etwas größeres Haus anzuschaffen, damit die vielen tollen Sachen ordentlich untergestellt werden können. Nachdem das Haus in allen Einzelteilen geliefert wurde, trafen sich fleißige Papas, Mamas und Kinder an einem Samstag, um gemeinsam mit Herrn Jahr das Haus fachmännisch aufzubauen. Als die Kinder am Montag in die Schule kamen, bestaunten sie das fertige Werk und waren begeistert. Zum Schluss wurde es noch angepinselt und eingeräumt und kann nun von den Kindern fleißig genutzt werden.

Ein besonderer Dank gilt dafür an Herr Bonsack, Herr und Frau Knobloch mit Sohn Magnus, Herr Reichardt mit Sohn Felix, sowie Herr Jahr, die ihren freien Samstag dafür nutzten, das Haus aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.