Schulfest 2017

Trotz Regenguss kurz vor 15 Uhr, konnte unser Schulfest zum Thema „Alles was da kreucht und fleucht“ noch pünklich beginnen. Passend zum Thema hatten die 3. Klassen ein Programm einstudiert, durch das Lotta und Pauline aus der 3b, in gewohnt kesser Art führten.

Herr Hofmann von der Musikschule Fröhlich unterstütze uns dankenswerterweise mit seiner Tontechnik. Außerdem bereicherten zwei seiner Instrumentalgruppen zusätzlich das Programm. Dank der fleißigen und spendablen Eltern, konnten Obstspieße und Getränke kostenlos ausgeteilt werden. Auch die Kuchen wurden von fleißigen Eltern und Großeltern spendiert.

Die guten Geister des Fördervereins übernahmen wieder das Bratwurstbraten und den Verkauf. Der Erlös von Kaffee-, Kuchen-, und Bratwurstverkauf fließt wieder auf das Konto des Fördervereines. Zahlreiche Spiel- Mal- und Bastelstationen, die wetterbedingt in den Klassenräumen untergebracht waren, ließen die Zeit viel zu schnell vergehen.

Fazit vieler Schüler: Das Schulfest muss länger gehen!

 

DESIGN BY WEB-KOMP