Unser Leitthema

Aufbauend auf den Erfahrungen und Erfolgen unserer bisherigen Arbeit und auf dem ständigen Weg der Verbesserung unseres Schulkonzeptes entstand die Idee eines Leitthemas und eigenen Schullogos, das die wesentlichen Inhalte unserer Arbeit ausdrückt. Der Begriff

VIELFALT

erhielt das eindeutige Votum unserer Lehrer, Erzieher und unserer Elternschaft, da es am besten ausdrückt, welchen Weg wir seit Jahren eingeschlagen haben, welche Vorstellungen und Ideale an unserer Schule verwirklicht werden sollen und welche Schwerpunkte wir im Bereich Bildung, Erziehung und Zusammenarbeit setzen wollen.

V – VIELSEITIGKEIT  ist unsere Basis für eine grundlegende, umfassende Allgemeinbildung.

I – INDIVIDUELLE  Entwicklungsmöglichkeiten für alle Schüler, sind Maßstab unserer Planung und Handlung.

E – ENGAGIERTE  Lehrer und Erzieher arbeiten eng mit Elternhaus und Öffentlichkeit zusammen.

L – LERNEN – ganzheitlich – mit allen Sinnen – nicht nur in der Schul-eingangsphase.

F – FÖRDERUNG  sprachlicher, musischer, sportlicher und kreativer Fähigkeiten und Fertigkeiten in Schule, Hort und außerunterrichtlichen Angeboten.

A – ANWENDUNG  offener Unterrichtsformen, dabei sinnvolle Verknüpfung der Arbeit mit traditionellen und neuen Medien.

L – LEBEN mit gesundem Körper und gesundem Geist – mit Fürsorge für unsere Umwelt.

T – TUGENDEN – kein alter Zopf – Toleranz, Höflichkeit, Freundlichkeit, friedliches Miteinander und Gemeinschaftssinn als Erziehungsprinzip.

DESIGN BY WEB-KOMP